Wer benötigt einen Gewerbeimmobilienmakler?

Der Beruf des Maklers gehört zu den ältesten gewerblichen Tätigkeiten. Makler sind wichtige Dienstleister. Da der Verkauf einer Gewerbeimmobilie oder der Abschluss eines gewerblichen Mietvertrages für den Erwerber oder den Gewerbemieter langfristige Konsequenzen hat, hängt die Entscheidung für den geeigneten Standort davon ab, dass Sie als Verkäufer wirklich genau wissen, wie Sie die Immobilie einzuschätzen haben.

Ein Makler, der sich mit Gewerbeimmobilien auskennt, erweist sich oft als eine wertvolle Investition. Haben Sie die Immobilie geerbt, werden Sie wahrscheinlich in besonderem Maße auf diesen Sachverstand angewiesen sein.

Warum nicht selbst verkaufen?

Möchten Sie eine Gewerbeimmobilie verkaufen, können Sie natürlich versuchen, in eigener Initiative Interessenten zu finden. Aber Sie werden jedoch schnell feststellen, dass Ihrem eigenen Engagement Grenzen gesetzt sind.. Vielfach haben Sie es nur mit  ein Paar neugierigen oder bonitätsschwachen Interessenten zu tun, die kein wirklich ernsthaftes oder realisierbares Interesse am Objekt haben und nur Ihre Zeit kosten.

Wer benötigt einen Gewerbeimmobilienmakler?

Stehen Sie als Verkäufer selbst an der Front zum Interessenten, werden Sie mit vielerlei Fragen konfrontiert, die Sie vielleicht nicht oder nur unzureichend beantworten können, wenn Sie nicht regelmäßig Immobilien verkaufen. Interessenten erwarten eine gewisse Kompetenz und werden schnell misstrauisch, wenn Fragen ausweichend, unzureichend, oberflächlich oder überhaupt nicht beantwortet werden.

Als Verkäufer können Sie derartige Probleme einfach vermeiden, indem Sie einen Gewerbeimmobilienmakler in den Verkauf Ihrer Gewerbeimmobilie einbeziehen. Ein Gewerbeimmobilienmakler weiß aufgrund seiner Erfahrung, auf welche Informationen Käufer achten und kann bereits im Vorfeld vieles abklären. Die Kompetenz ermöglicht die richtige Strategie. Sie erreichen Ihr Ziel zuverlässig und schneller.


Wenn Sie aktuell eine Immobilie verkaufen wollen oder müssen, ist es vorab wichtig den richtigen und realistischen Verkaufspreis zu ermitteln. Denn: Setzen Sie diesen zu hoch an, wird die Immobilie zum Ladenhüter – verkaufen Sie zu günstig, verlieren Sie Geld.

Was ist der beste Verkaufspreis?


Schnelle Antwort liefert jetzt kostenlos und unverbindlich eine Wertermittlung Ihrer Immobilien.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.