Warum Sie einen Makler beauftragen sollten?

Spread the love

Gründe für die Beauftragung eines professionellen Immobilienmaklers

Natürlich liegt es nahe, das Sie sich die Maklerprovision beim Verkauf und Kauf einer Immobilie sparen wollen. Aber mal echt Hand aufs Herz: schon beim einem privaten Verkauf, zum Beispiel eines Autos für wenige Tausend Euro an unbekannte Käufer oder teils windige Händler, hat man ein ungutes Gefühl…

Ist das Bargeld echt?

Meldet der Käufer das Auto, wie vereinbart um?

Hat mich der Käufer mit seinem Verhandlungsgeschick bzw. -tricks über den Tisch gezogen?

Nicht anders ist es beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie – mit dem Unterschied, dass es hier zumeist um Zehntausende oder Hunderttausende von Euro geht, für die oft mehrere Jahrzehnte gespart wurde oder noch ein Kredit abzubezahlen ist. Geht so ein Privatverkauf schief, kann dies existenzgefährdend sein.

Nicht zuletzt gibt es unzählige gesetzliche und bürokratische Fallstricke, die beim Verkauf einer Immobilie auf unbedarfte Verkäufer lauern.

Hier die 7 meist gemachten Fehler die man macht, wenn

man versucht die Immobilie privat zu verkaufen>>>>>>>>>

Deshalb sollten Sie sich unbedingt einen professionellen Immobilienmakler engagieren, der Sie während des gesamten Verkaufsprozesses begleitet und unterstützend zur Seite steht!

 Hier einige Gründe, die für die Beauftragung eines professionellen Immobilienmaklers sprechen:

Aufgrund unserer Marktkenntnisse und dem Einsatz spezieller computergestützter Bewertungsmethoden- und Programme können wir Ihnen einen marktgerechten Angebotspreis für die Immobilie ermitteln. Schließlich möchte man beim Verkauf kein Geld verschenken, aber auch nicht ewig auf der Immobilie sitzen bleiben.

Uns stehen ganz andere Möglichkeiten zur Verfügung, um Ihre Immobilie professionell zu vermarkten. Professionelle Objektfotos der Immobilie, ein aussagekräftiges Exposé, Kenntnisse optimaler Präsentation auf unterschiedlichen Internetportalen. 

Wir führen für Verkäufer oft die leidigen Besichtigungen mit Kaufinteressenten , mit der gebotenen professionellen Neutralität zum Objekt durch. Emotionen, oder private Erinnerungen und Anekdoten sind bei einem Verkaufsgespräch eher hinderlich und wirken sich oft negativ auf den zu erzielenden Preis aus. Überdies führen wir mit viel Verhandlungsgeschick die Preisverhandlungen mit dem Kaufinteressenten für sie, um einen bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

Wir sind normalerweise von 9 – 21 Uhr (oder im Zweifelsfall auch länger) erreichbar – sowohl für Sie als Verkäufer, als auch für Kaufinteressenten – auch am Wochenende. In diesem Zeitraum können auch Besichtigungen durchgeführt werden.  

Wir prüfen vorher die potentiellen Kaufinteressenten und können dadurch echte Interessenten von unliebsamen „Besichtigungstouristen“ unterscheiden. Es mag komisch klingen, aber häufig nutzen Nachbarn oder andere „interessierte“ Ortsansässige die Möglichkeit bei einem Privatverkauf aus, sich Ihr Heim einfach mal von innen anzuschauen, um zu sehen wie Sie denn so eingerichtet sind… Diese Hemmschwelle ist beim Verkauf über einen Makler deutlich höher. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit die Bonität von Kaufinteressenten zu überprüfen, um böse „Überraschungen“ zu vermeiden.

Ist ein Käufer gefunden, begleiten wir Sie beim gesamten Verkaufsprozess: unterstützen bei der Beschaffung der nötigen Unterlagen und Informationen, leiten diese für die Erstellung des Kaufvertrages an den Notar weiter, übernehmen die terminlichen Abstimmungen und sind natürlich auch beim Notartermin anwesend, wenn Sie das Wünschen. Auch auf Wunsch kann die Übergabe der Immobilie an den Käufer, sowie das Schreiben des Übergabeprotokolls von uns übernommen werden.

Sprechen Sie zuerst mit uns!

Wir bieten unsere Dienstleistungen 100% professionell, preiswert und zu absolut fairen Konditionen an, die kaum ein anderer Immobilienmakler in der Region bietet!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.