Blog

Wie sie die Grundsteuer berechnen:

Jeder Grundstücksbesitzer kennt sie und muss sie zahlen: die Grundsteuer. Deshalb sollte man sich bereits vor dem Kauf einer Immobilie oder eines Grundstücks darüber informieren, wie hoch die steuerlichen Kosten in Zukunft ausfallen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie die Grundsteuer berechnen, wann man von der Steuer befreit ist und welche Zahlungsfristen existieren:
Hier weiterlesen

Was sind eigentlich die Kaufnebenkosten?

Sie planen in der nächsten Zeit eine Immobilie zu kaufen? Dann sollten Sie bei der Aufstellung Ihres Finanzierungsplans auf keinen Fall vergessen, die Kaufnebenkosten (auch Anschaffungsnebenkosten genannt) mit einzukalkulieren. Denn diese stellen beim Immobilienkauf einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar. Zudem verlangen einige Kreditinstitute, dass die Kaufnebenkosten vom Käufer selbst getragen werden und nicht Teil der Immobilienfinanzierung sind. Aus diesem Grund ist es für den Immobilienkäufer sehr wichtig, genau zu wissen, wieviel er am Ende selbst stemmen muss. Die Höhe der Kaufnebenkosten hängt zum Teil auch von der persönlichen Lebenssituation ab.Lochbihler Immobilinen stellt im Folgenden kurz vor, welche Kosten zu den Kaufnebenkosten gehören.
Hier weiterlesen

Steuerreform der Grundsteuer

Im November 2019 hat der Bundestag der geplanten Grundsteuerreform zugestimmt. Ziel der Reform ist eine gerechtere Verteilung der bisherigen Grundsteuereinnahmen. Dazu sollen die für die Berechnung der Grundsteuer notwendigen Grundbesitzwerte, die Steuermesszahlen und die Hebesätze angepasst werden.
Hier weiterlesen

Wie Sie herausfinden was Ihre Immobilie tatsächlich wert ist.

Um heutzutage ein lukratives Immobiliengeschäft abzuschließen können und dabei als Gewinner hervor zu gehen, erfordert ein gewisses Maß an Fachkompetenz zur aktuellen Marktsituation und der Preisentwicklung.
Hier weiterlesen

Vermeiden Sie diese typische Fehler wen man versucht eine Immobilie ohne Makler zu verkaufen.

Viele Immobilienbesitzer entscheiden sich, Ihr Haus oder Ihre Wohnung selbst zu verkaufen – oft mit dem Gedanken, die Maklerprovision einzusparen und die Immobilie schnell zu verkaufen. Hier ist jedoch große Vorsicht geboten, denn ohne entsprechendes Know-how kann so einiges schief gehen. Wir zeigen Ihnen die größten Fehler beim Immobilienverkauf ohne Makler und wie Sie diese vermeiden können.
Hier weiterlesen

IMMOBILIENBEWERTUNG: BESTIMMTE FAKTOREN BESTIMMEN DEN PREIS IHRER IMMOBILIE

Den Preis einer Immobilie zu bestimmen ist einer der wichtigsten Schritte beim Hausverkauf – und einer der komplexesten. Häufig stehen sich nämlich objektive Kriterien wie Lage, Zustand oder Immobilienart und die subjektive Einschätzung der Immobilieneigentümer gegenüber, für die auch der emotionale Wert eine entscheidende Rolle spielt. Um Ihnen zu helfen, den Marktwert Ihrer Immobilie zu verstehen, erklären wir im Folgenden wichtige Faktoren, die den Wert Ihres Hauses beeinflussen können.
Hier weiterlesen

Was wir für unsere Kunden suchen sind:

Wir suchen im Auftrag Unsrer Kunden Wohnungen, Häuser, Grundstücke und Luxusimmobilien zum kaufen. Diese sollten in einem gepflegten Zustand sein.
Hier weiterlesen

Die Festlegung der Wohnfläche ist Privatsache

Immer wieder kommt es zwischen Mietern und Vermietern zum Streit über die Wohnfläche. Denn diese dient als Bemessungsgrundlage sowohl für die Höhe der Miete als auch für eventuelle Mieterhöhungen.
Hier weiterlesen

Wo sind wir tätig:

Unser Tätigkeitsbereich erstreckt sich über das komplette Unterallgäu. Falls Sie eine Immobilie zu verkaufen haben, gehen Sie kein Risiko ein.
Hier weiterlesen
1 2

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.  Datenschutzerkärung